Bőripari Szemle, 1913 (12. évfolyam, 1-24. szám)

1913-01-01 / 1. szám

XII. évfolyam. Budapest, 1913. január 15. ± iráni. STOLLMASCHINE „SIMPLEX“ No. 269. Vorzüglich geeignet zum Stollen aller Arten Leder, von kleinen bis zu mittel­grossen häuten. (HlUiÉ-jj-------- Schonung des Narbens, -------­daher bei besonders empfindlichen häuten verwendbar. ----------­rbeitseffekj während des Stol- 3/?J^ji^kontrollierbar, da di^ Narben- v, nach oben gekehrt ist. :: “VI cm W IKv ;v U^ivrer$elle und wesentlich ver- • .J$ i tyf ajt h t e Einstellbarkeit der Einfach^ und solide Bauart. Maschinenfabrik M O E N U S A.-G., Frankfurt a. M. Betriebskraft 1200 PS. Bestehend seit 1863. Vertreter für Österreich und Ungarn: Theodor Münster, Wien VII., Kandlgasse 11. ADOLF BECK Chemnitz i. Ja­Lager und Kontor; Central-Schlaclithof. Vertreter für Ungarn : FRANZ SCHNEIDER, Budapest Vili., József-körut 43 Häute u. Felle Spezialität: gesalzene Hiiute und Felle. £ederwer!(e AHticn-Giscllschaft vormals A.H.Suess&Söhne Érsekújvár B. Schuhoberleder Rindbox (Box-Sides): Boxcalf (Keycalf) Chromgegerbte Rinds-, 'Kalbs-, Ross- und —■ ■■ Fohlenlackleder (Japan) = Fabrikate: Spalte Waschbare Gamaschenspalte, Kofferspalte, Kalblackspalt, Sattlerspaltlack, brauue und schwarie Wichsspalte und lohgare Spalte Blankleder und Brustblätter ........ r-> rr f . mmmmmmmammm ^y^y^lllll,^lllll^llMllr,llw,fca>*,M***ll,M^IIIII^^^IIWl^^l^^l^ll,l^^8l^l^l^^ll^^^^^l!l|l^^l^

Next

/
Oldalképek
Tartalomjegyzék