Der Spiegel, 1843. január-június (16. évfolyam, 1-51. szám)

1843-01-04 / 1. szám

Pesth und Ofen, Mittwoch, 4. Januar. 1843. Giambattijia Iesi, oder. das Stabat Mater. Dolce, come arpa eolia Voce ini cliiama e dice Vieni e del inondo immeinore Resta quasíú, felice . . . Romani, )U Neapel wird das Fest des heiligen Januarius alljährlich am 19. September mit sgroßer Feierlichkeit begangen. Im Jahre 1739 war das Wetter diesem Feste be­sonders günstig. Mild und freundlich beleuchtet die Sonne das bunte Gewimmel, so seit Tagesanbruch die Straßen der alten Parthenope durchzog; Freude strahlte auf allen Gesichtern, und an den mit reich gestikten Teppichen behangenen Fenstern erblikte man die braunen, lebhaften Jtalienerinen, deren Augen mit dem Glanze der Diamanten, die in ihre Loken gesäet waren, wetteiferten. — Unter allen den reizenden Schönen, welche die Balkons der Straße Toledo schmükten, zog besonders ein Mädchen von ohngefähr fünfzehn Jahren die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich, sei es nun durch die einfache, anspruchslose Kleidung oder durch die zarte, edle Blässe ihres Gesichts, welche in diesem Alter nicht selten das Zeichen eines empfindsamen und zu frühen Leidenschaften leicht geneigten Herzens ist. Das blonde, gelokte Haar, die sehnsuchtsvollen himmelblauen Augen, der feine, zarte Wuchs und der Anflug von Schwermuth, der diese edle Gestalt umgab, bewiesen klar, daß sie keine Tochter Italiens sei. — Lord Serrey, außerordentlicher Ge­sandter Großbritanniens am Hofe beider Sizilien, bewohnte diesen Pallast, das schöne blonde Mädchen war Miß Henriette, seine einzige Tochter. — Die Blume Albions schien an dem allgemeinen Jubel wenig Antheil zu nehmen, anderswo schwärmten ihre Gedan­ken, als sie sich beim Erscheinen eines rüstigen Fischers, der das Botschafts-Hotel betrat, vom Balkon zurükzog. ■—• Der Donner der Geschüze und das Sclmettern der Trompe­ten. verkündete die Ankuns^^^erEer^^er^ich mit dem feierlichen Zuge nach der Stntft, GlegaUz ttnb-«Sí®— SrfecÁjzeÁtifor Redakteur: Sam. Rosenthal Verleger: Fr. Wiesen'S Wittwe und S. Rosenthal.

Next

Regisztráció Regisztráció
/
Oldalképek
Tartalomjegyzék