Tóth Zoltán: „Attila’s Schwert”- Studie über die Herkunft des sogenannten Sabels Karis des Grossen in Wien (1930)

STUDIE UBER DIE HERKUNFT DES SOGENANNTEN SÄBELS KARLS DES GROSSEN IN WIEN ANTRITTSVORLESUNG, GEHALTEN DEN 8. FEBRUAR 1928. IN DER II. KLASSE DER UNGARISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN VON ZOLTÁN TÓTH MIT UNTERSTÜTZUNG DER „RALPH BEAVER STRASSBURGER STIFTUNG FÜR BEFÖRDERUNG DER UNGARISCHEN GESCHICHTSSCHREIBUNG“ (UNDER THE AUSPICES OF THE „RALPH BEAVER STRASSBURGER HISTORICAL PRIZE FOR HUNGARY“) HERAUSGEGEBEN VON DER UNGARISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN BUDAPEST, 1930. »ATTILA’S SCHWERT«

Next

/
Thumbnails
Contents